[OeBB Online]




[Valid XHTML 1.0!] n/a / © 1996-2017 by Beat Birkhofer

 

Geschichtlicher Überblick

1899
Betriebseröffnung mit zwei E 3/3 Lokomotiven
1930
Anschaffung des leider 1956 verschrotteten Dampftriebwagens
1940
Durch die hohen Kohlenpreise und verordnete Verkehrseinschränkungen leidet der Betrieb
1943
Elektrifizierung (nur 206 Tage von Beschlussfassung bis Einweihung)
Betrieb mit zwei Ce 2/2 Lokomotiven
1965
Die Dampflokomotive Nr. 2 der OeBB kommt von von Roll Gerlafingen nach Balsthal zurück.
1969
Die EBT übernimmt bis 1974 (80) die Betriebsführung
1974
Nach Schwierigkeiten mit der Konzessionserneuerung (Volksentscheid für den Beibehalt des Bahnbetriebes) Entschluss zur Sanierung der Bahn. Ein Roter Pfeil der SBB wird angeschafft.
1975
Die Dampflokomotive wird nach der Revision durch eine Jugendgruppe unter Pfarrer Sartorius für Nostalgiezüge eingesetzt. Der Nostalgieverkehr wird ein wichtiges Nebengeschäft der OeBB. Im Laufe der Zeit kommen noch weitere Fahrzeuge hinzu.
1989
Der Rote Pfeil wird wieder rot. (Vorher Blauer Pfeil).
1996
Die OeBB erhält eine Internet-Homepage ;-)
1999
100 Jahre OeBB werden gefeiert